Übersicht

 

 

 

Bodden Giro   91,30 km Rund um den Bodstedter und Saaler Bodden 

Der Plan einmal mit den Fahrrad um den Bodstedter / Saaler Bodden.
Das Ziel die wahrscheinlich beste Eis Diele in der gesamten Ostseeküsten Region das Eiskaffee Tiziano
in der Zingster Einkaufspromenade. Start der Tour ist Zingst auf dem Dars Richtung Puchten
über die Meininger Dreh Brücke, Achtung Schließzeiten beachten, weiter Richtung Fühlendorf über Saal
nach Ribnitz-Damgarten. Damit ist auch schon der Südlichste Punkt der Tages Reise erreicht
von jetzt an geht es auf den legendären Ostsee Radwanderweg wieder zurück über
Diehagen/ Wustrow/ Ahrenshoop/ Born und Wieck am Dars über Prerow nach Zingst klingt vielleicht nicht
viel sind aber trotzdem knapp einhundert Kilometer und das auf Straßen die nicht unbedingt Rennrad
geeignet sind. Meist sind es schön ausgebaute Radwege keine vielbefahrenen Straßen dafür und das
in der Saison auf jeden Fall vielbefahrene Radwege.
Ich habe noch nie so viele Radfahrer auf einem Haufen gesehen was auf engen Strecken Abschnitten
zu einigen Unstimmigkeiten führen kann.
Das Problem die vielen ungeübten Radler die das Rad nur einmal im Jahr für ihren Urlaub benutzen.
Wir sind die Tour mit dem Rennrad gefahren das nächste Mal würde ich aber ein Fahrend mit etwas
breiteren Reifen bevorzugen. Pausen oder Rastplätze braucht man keine einzuplanen es gibt am Streckenrand unzählige Möglichkeiten zur Einkehr besonders die kleine Räucherrein laden zum verweilen ein.
Eine Tour die ich schon einige Male so oder in einer abgewanden Art gefahren bin und die mich ein jedes Mal
wieder begeistert daher von mir zum Nachfahren bestens zu empfehlen.
Für die 91,30 Kilometer haben wir in der Gruppe 3 Stunden und 15 Minuten benötigt. 

    hier die:  GPS Daten zur Tour

  

   
     Streckenplanung die Ausschilderung ist sehr  
   gut gelöst auch ohne Navi ist ein verfahren 
   so gut wie nicht möglich.

  Radweg auf den Küstendamm der Tour
 ca. 40 km sehen so aus und meistens 
 
sieht man rechts oder links die Ostsee
 oder den Bodden.

   
 Blick auf den Hafen in Ribnitz Damgarten  Der Saaler Bodden hier fährt man besonders 
 dicht am Wasser entlang.

 



 

   Und so sehen die nicht so guten Radwege aus                                       Raddampfer in Prerow

     In Wustrow entdeckt angeblich eines der 
   ältesten Boote der Region

               Ziel erreicht das Eiskaffee Tiziano

                               

Natürlich ist es da es ja ein Rundkurs ist überall möglich die Tour zu beginnen
und wer nicht die gesamte Strecke fahren möchte, es sind immerhin fast einhundert Kilometer
der kann gerne mit den Schiff abkürzen.
Es besteht eine Fährverbindung zwischen Wustrow/ Ahrenshoop und Saal somit dürften dann
für eine Erfolgreiche Umrundung 50 Kilometer reichen.
Zum Schluss noch die obligatorischen Bilder vom Sonnen Untergang der Region.

 

Social Bookmark

Nach oben